Titel

 

 

Fascher Eintrag im Brief

Bulldog, aber nicht Lanz

Fascher Eintrag im Brief

Beitragvon Socke » 29.01.2023, 00:37

Moin,
eigentlich ist das hier kein spezifisches "Ursus-Problem", ich wußte nur keinen besseren Ort:
Folgendes liegt an.
Ich habe meinen Ursus C45 2008 per Neuabnahme beim TÜV Nord mit Papieren ausstatten lassen und seitdem unverändert in Betrieb.
Aufgrund eines Wechsels der Versicherung ist die neue Versicherung darauf gestossen, daß in Feld P.2. bei Leistung 045 eingetragen ist - dabei sollte dort die Leistung in kW eingetragen sein. Steht auch im Gutachten so.
Hat der TÜV-Macker also falsch vorgegeben.
Frage: Was muß ich tun, um das korrigieren zu lassen? Behaupten kann ich ja viel, nur, wie weise ich nach, daß es dieses Fahrzeug nur mit 45PS/33kW gegeben hat (zumal bei 630 Umdrehungen)?
Reicht eine Briefkopie eines anderen Ursus? Datenblatt habe ich nicht gefunden, Briefkopie würde ich hier erfragen....
Hat wer eine Idee?

Danke!
Volker
Socke
Platin
 
Beiträge: 891
Registriert: 11.03.2007, 23:23
Wohnort: Kiel

Re: Fascher Eintrag im Brief

Beitragvon papafox » 01.02.2023, 16:18

Hallo Volker,
wenn Dir eine Briefkopie genügt, bzw wenn der TÜV- Mensch das akzeptiert kannst du die gerne von meinem C45 erhalten.
Kurze Rückantwort mit Mailadresse genügt.

Gruß
PapaFox
papafox
Gold
 
Beiträge: 262
Registriert: 25.02.2006, 14:28
Wohnort: 71229 Leonberg

Re: Fascher Eintrag im Brief

Beitragvon wolfgang bofinger » 01.02.2023, 19:24

Wenn es im Gutachten versehentlich falsch gemacht wurde, kann der Prüfer das korrigieren.

Er muss lediglich eine §13 zur Änderung der Fahrzeugpapiere ausstellen und die Zulassungsstelle ändert das dann.

Gruß Wolfgang
wolfgang bofinger
Silber
 
Beiträge: 186
Registriert: 20.07.2007, 19:14
Wohnort: Ludwigslust

Re: Fascher Eintrag im Brief

Beitragvon Socke » 05.02.2023, 00:15

Hallo Papafox, hallo Wolfgang,
ich habe Kontakt zum TÜV aufgenommen und ihm das (falsche) Gutachten zugesandt. Er will mal sehen, ob er ein Datenblatt findet (denke schon), dann geht das, wie Wolfgang sagt, über eine §13-Änderung.
Icvh warte mal seine Antwort ab, wenn ich noch was brauchen sollte, melde ich mich wieder. Vielen Dank schon mal für Eure Bemühungen.
Ich berichte.

Gruß!
Volker
Socke
Platin
 
Beiträge: 891
Registriert: 11.03.2007, 23:23
Wohnort: Kiel


Zurück zu Pampa, Ursus, Kelly & Lewis, Le Percheron

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 42 Gäste