Titel

 

 

Frage an Team "Iberica"

Alles über Lanz-Bulldog, Halb- und Volldiesel. Beiträge ab 2010.

Frage an Team "Iberica"

Beitragvon D2506 » 05.01.2021, 23:06

Hallo zusammen,

Es gibt hier im Forum ja ein paar Leute die einen Iberica haben. In der Forumsuche habe ich nix gefunden.

Habt ihr diese Traktoren selbst importiert? Welche Kosten kommen da auf einen zu bzw. rechnet sich das? An sich stehen ja viele Iberica logischerweise in Spanien aber wenn dann das Verzollen, Einführen, Papiereerstellen usw. sehr teuer werden rechnet sichs ja dann eher nicht...

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Vg
D2505
D2506
Benutzer
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.01.2021, 23:14
Wohnort: 74395

Re: Frage an Team "Iberica"

Beitragvon Sugar13 » 06.01.2021, 12:15

Hallo D2506,

leider kann ich Dir nur teilweise weiterhelfen. Haben einen Iberica in Deutschland ohne
Papiere gekauft, da ich nicht blind in Spanien kaufen wollte bzw. nicht den Aufwand
betreiben wollte nach Spanien zur Besichtigung zu fahren.

Haben den Iberica dann in Deutschland ohne Probleme zugelassen und Papiere bekommen.
Vorteil ich konnte den Bulldog vorher ohne großen Aufwand begutachten...

Gruß Robert
Lanz 2416, Lanz Iberica 6516
Benutzeravatar
Sugar13
Bronze
 
Beiträge: 185
Registriert: 13.09.2017, 11:57
Wohnort: Franken

Re: Frage an Team "Iberica"

Beitragvon Socke » 07.01.2021, 00:47

Und da Spanien in der EU ist, fällt eigentlich kein Zoll an. Müssen ja nicht mal die Briten nach dem Brexit bezahlen...
Papiere erstellen war zumindest bei meinem Ursus auch kein Problem, besorg Dir einfach ein Datenblatt eines Iberica (gibt es hier sicher einige von...)
Viel Glück.

Volker
Socke
Bronze
 
Beiträge: 853
Registriert: 12.03.2007, 00:23
Wohnort: Kiel

Re: Frage an Team "Iberica"

Beitragvon D2506 » 07.01.2021, 20:59

Hallo zusammen,

vielen Dank für eure Hilfe!
Ich werde wohl warten bis es mal einen Lanz Iberica in einem halbwegs normalen Preisrahmen zu kaufen gibt.
Gibt es gute Lektüre über die Volldiesel? Ich weiß dass es ein Buch über Glühköpfe gibt...

Viele Grüße
D2506
D2506
Benutzer
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.01.2021, 23:14
Wohnort: 74395

Re: Frage an Team "Iberica"

Beitragvon Treckerhannes63 » 06.06.2021, 03:25

Hallo D2506, hast du einen Iberica gefunden?
Oder besteht noch Interesse an einem Erwerb?
Habe noch einen 3016.
mfG
Hannes
Benutzeravatar
Treckerhannes63
Benutzer
 
Beiträge: 79
Registriert: 30.05.2012, 19:25
Wohnort: 65614


Zurück zu Lanz-Bulldog, Halb- und Volldiesel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste