Titel

 

 

Schleswig-Holsteinischen Landwirtschaftsmuseum

Schleswig-Holsteinischen Landwirtschaftsmuseum

Beitragvon Lutz » 14.01.2022, 12:38

IMG_2307.jpeg
Moin allerseits,
Ich bin seit Anfang des Jahres Werkstattleiter und Kulturvermittler im Schleswig-Holsteinischen Landwirtschaftsmuseum.
Ja, ich werde für mein Hobby jetzt bezahlt :D
Das Musuem besteht seit 1986 und wird jetzt, unter neuer Leitung, aus dem Dornröschenschlaf geweckt.
Ich werde hier in nächster Zeit sicherlich das ein oder andere Exponat vorstellen.
In der Museumsausstellung haben wir schon einige Lanz stehen, die aber seit ca. 35 Jahren nicht mehr in Betrieb waren.
Es gibt aber auch ein Archiv, in dem in den letzten Jahrzehnten immer mal wieder Maschinen eingelagert wurden.
Leider hat es bisher niemand geschafft, diese Maschinen für die Ausstellung vorzubereiten und auszustellen.
Das ist unter anderem jetzt meine Aufgabe.
Im Fundus befinden sich z.B. ein Kobibulldog 9511 Bj. 1936 der vom Vorbesitzter 1972 abgegeben wurde und seitdem im Verborgenen schlummert.
Die dazugehörige Dreschmaschine von Dechentreiter befindet sich in der Ausstellung.
Außerdem gibt es ein Papierarchiv, bestehend aus Prospekten, Katalogen und Dokumenten. Die Mege wird auf 50.000 Stück geschätzt.
Über Euren Besuch freuen wir uns.

Gruß Lutz
Lutz Christiansen
Werkstattleitung und Kulturvermittlung

Schleswig-Holsteinisches Landwirtschaftsmuseum
Jungfernstieg 4
25704 Meldorf

christiansen@landwirtschaftsmuseum.sh
https://landwirtschaftsmuseum.sh
Benutzeravatar
Lutz
Silber
 
Beiträge: 204
Registriert: 23.08.2007, 10:55
Wohnort: Brunsbüttel

Re: Schleswig-Holsteinischen Landwirtschaftsmuseum

Beitragvon Lanz-Timo » 14.01.2022, 14:07

Hallo Lutz,
Ihr habt in der Ausstellung eine Stahllanz DA18 mit Presse stehen.
Weißt du zufällig das Baujahr und die Dreschernummer?
Ich habe auch eine DA18 und kann anhand der Nummer leider das Baujahr nicht bestimmen.
Auch suche ich Bilder der Anhängerkupplung für die Presse.(Drescherseitig)
Ich habe nach langem Suchen eine Presse bekommen, aber die Dreschmaschine wurde ohne
Presse und somit ohne Anhängerkupplung ausgeliefert. Ich würde es gerne nachkonstruieren.
Könntest du mir dabei helfen?
Viele Grüße, Timo
Lanz-Timo
Gold
 
Beiträge: 285
Registriert: 03.11.2010, 21:57
Wohnort: 65468 Trebur

Re: Schleswig-Holsteinischen Landwirtschaftsmuseum

Beitragvon Lutz » 14.01.2022, 15:10

Hallo Timo,
die Kupplung ist zwei Unterzügen an der Hinterachse befestigt.
Auf der Oberseite der Achse ist auch noch eine Halterung.
Detailbilder und Maße kann ich bei Gelegenheit aufnehmen.
Am Besten wenn Du schickst mir noch mal eine Mail.
Zum Ausmessen und Ansehen, kannst Du natürlich auch gerne hier her kommen.

Das Baujahr ist mit 1946 angegeben. Wo sich die Nummer befindet weiß ich nicht.
Da musst Du mir einen Tipp geben,...

Gruß Lutz
Dateianhänge
IMG_2315.jpeg
Stahllanz.jpg
Lutz Christiansen
Werkstattleitung und Kulturvermittlung

Schleswig-Holsteinisches Landwirtschaftsmuseum
Jungfernstieg 4
25704 Meldorf

christiansen@landwirtschaftsmuseum.sh
https://landwirtschaftsmuseum.sh
Benutzeravatar
Lutz
Silber
 
Beiträge: 204
Registriert: 23.08.2007, 10:55
Wohnort: Brunsbüttel

Re: Schleswig-Holsteinischen Landwirtschaftsmuseum

Beitragvon Socke » 15.01.2022, 02:00

Hallo Lutz,
als allererstes mal: Herzlichen Glückwunsch zu Deiner neuen Berufung.
In dem Museum war ich vor vioelen Jaheren schon mal (>10 Jahre), werde beizeiten mal wieder vorbei schauen.

Volker
Socke
Platin
 
Beiträge: 873
Registriert: 12.03.2007, 00:23
Wohnort: Kiel

Re: Schleswig-Holsteinischen Landwirtschaftsmuseum

Beitragvon Lutz » 15.01.2022, 18:10

Moin Volker,
vielen Dank.
Wenn ihr euch bei mir anmeldet, werde ich sicherlich auch eine persönliche Führung geben können.
Die Ausstellung hat sich leider die letzten 35 Jahre kaum verändert.
Da sind wir jetzt aktiv bei. Auch ein Veranstaltungsplan ist in Vorbereitung.
Dort wird es hoffentlich für euch den einen oder anderen Grund geben, mal nach Meldorf zu reisen.

Gruß Lutz
Lutz Christiansen
Werkstattleitung und Kulturvermittlung

Schleswig-Holsteinisches Landwirtschaftsmuseum
Jungfernstieg 4
25704 Meldorf

christiansen@landwirtschaftsmuseum.sh
https://landwirtschaftsmuseum.sh
Benutzeravatar
Lutz
Silber
 
Beiträge: 204
Registriert: 23.08.2007, 10:55
Wohnort: Brunsbüttel

Re: Schleswig-Holsteinischen Landwirtschaftsmuseum

Beitragvon Lutz » 23.03.2022, 12:23

Moin,
am 03.04.2022 ist im Schleswig-Holsteinischen Landwirtschaftsmuseum Saisonauftakt.
Das Dithmarscher Bauernhaus öffnet wieder seine "Grotdör" und auch die Dieslemotoren der Oltimer-Trecker werden gestartet.

Gruß Lutz
Dateianhänge
Screenshot 2022-03-23 081241.png
Lutz Christiansen
Werkstattleitung und Kulturvermittlung

Schleswig-Holsteinisches Landwirtschaftsmuseum
Jungfernstieg 4
25704 Meldorf

christiansen@landwirtschaftsmuseum.sh
https://landwirtschaftsmuseum.sh
Benutzeravatar
Lutz
Silber
 
Beiträge: 204
Registriert: 23.08.2007, 10:55
Wohnort: Brunsbüttel

Re: Schleswig-Holsteinischen Landwirtschaftsmuseum

Beitragvon Lutz » 03.05.2022, 11:33

Moin,
am 14. + 15.05.2022 findet unser erstes Stationärmotorentreffen in Meldorf statt.
Trecker und Landtechnik sind natürlich auch zu sehen.
Fahrerlager am alten Bauernhaus.
Für Teilnehmer bitten wir um Anmeldung.

Gruß Lutz
Dateianhänge
Screenshot (10).png
Lutz Christiansen
Werkstattleitung und Kulturvermittlung

Schleswig-Holsteinisches Landwirtschaftsmuseum
Jungfernstieg 4
25704 Meldorf

christiansen@landwirtschaftsmuseum.sh
https://landwirtschaftsmuseum.sh
Benutzeravatar
Lutz
Silber
 
Beiträge: 204
Registriert: 23.08.2007, 10:55
Wohnort: Brunsbüttel


Zurück zu Kultur, Treffpunkte und Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste